Sozialtarife

für verschiedene "Medien" der Grundversorgung (Wasser, Telefon, Energie) findet man unter: http://www.sozialtarif-info.de/ . http://www.heizsparer.de/energie/strom/ratgeber/strom-sozialtarife gibt ein paar wenige Praxistipps (die allesamt längst bekannt seien dürften). Unterm Strich stellt sich das Einsparen von Energie als die wirtschaftlichste und dann auch als die sozialste Maßnahme dar, wenn Energiesparen ohne Komfortverlust (wie es beim Berliner Energiecheck propagiert und praktiziert wird) umgesetzt wird. Dazu bedarf es in vielen Fällen allerdings einer Begutachtung durch einen versierten Berater, der sich mit Haushaltsenergiefragen, geringinvestiven Maßnahmen und - last but not least - auch mit den betroffenen Menschen auseinandersetzt. 

Grafik: www.unendlich-viel-energie.de

Diesen Beitrag bookmarken